SBB|CFF|FFS

 Fahrplan

 Nach:  8957 Spreitenbach, Industriestrasse 169
 Datum: 
 Zeit:  Abfahrt  Ankunft
 
  Bahnverkehrsinformation
 

Kontakt













Netto verkaufen

Seit dem 1. Januar 2013 gilt eine neue Verordnung des EJPD über die Mengenangabe im Offenverkauf und auf Fertigpackungen (SR 941.204.1). Ab dem 1. Januar 2014 ist die Übergangsfrist abgelaufen und die neue Verordnung muss angewendet werden.

Die neue Verordnung besagt, dass der Verkauf von Waren an Kundinnen und Kunden grundsätzlich nach der Nettomenge zu erfolgen hat. Die Nettomenge ist die Menge einer Ware ohne jegliches Verpackungsmaterial. Dieser Grundsatz gilt sowohl bei vorverpackten Waren als auch im Offenverkauf. 

Schutzhüllen, Trennpapiere, Kunststoffbehälter oder ähnliches Verpackungsmaterial gehören zur Tara und dürfen nicht mit der Ware mitgewogen werden. Die heutigen Waagen haben alle eine Tara-Funktion, diese erlaubt es problemlos - per Knopfdruck - das Gewicht der Verpackung abzuziehen und die Ware so netto zu verkaufen.

Die Ausnahmen zu der Verordnung werden im Download "Nettoflyer - metas" beschrieben, dort finden Sie auch noch weitere Informationen zu dem Thema.

Wir haben Ihnen verschiedene Lösungsvorschläge, wie Sie zukünftig die Tara abziehen können mit Ihrer Waage. Diese Vorschläge finden Sie in dem Download "Lösungsvorschläge Tara".

Das Download "Verordnung EJPD" ist das offizielle PDF der Verordnung des EJPD über die Mengenangaben im Offenverkauf und auf Fertigpackungen (MeAV-EJPD) SR 941.201.1 vom 10. September 2012